Wir kamen, sahen – und checken es nicht

Wir kamen, sahen – und checken es nicht

DuMont verkauft all seine Zeitungstitel. Ein Fanal für die darbende Medienbranche? Nicht, wenn man Journalisten fragt. Von Franco Zotta Weiterlesen →

Wie schnell und weshalb sterben weltweit die Insekten? Science Media Newsreel1 No. 38 (11.02. bis 17.02.2019)

Ein Wochenrückblick des Science Media Center, über welche Forschungsergebnisse viele Wissenschaftsjournalisten zeitnah berichten:  Wie schnell und weshalb sterben weltweit die Insekten? Science Media Newsreel No. 38 (11.02. bis 17.02.2019) Eine kurze Vorbemerkung: Das Newsreel hat zuletzt eine Woche pausiert, da vom 04.02.2019 bis 10.02.2019 über keine Wissenschaftspublikation so oft berichtet wurde, dass es unsere Kriterien für das Newsreel... Weiterlesen →

Metas Woche: Sterns Stunden, Karliczek in der duz

Hallo, wie immer, wenn ihr uns Leseempfehlungen schickt, geben wir diese gern weiter: Zum Tod von Horst Stern hat die taz an den „ersten Umweltjournalisten“ erinnert: „Stern wirkte vor der Kamera immer bekümmert, als sei gerade die Hauskatze gestorben. Das eigentlich Großartige: Er machte keinerlei Versuche, einmal zu lächeln oder gar heiter rüber zu kommen.... Weiterlesen →
Können wir eines Tages emissionsfrei und lautlos mit Ionenwind fliegen? Science Media Newsreel No. 32 (19.11. bis 25.11.2018)

Können wir eines Tages emissionsfrei und lautlos mit Ionenwind fliegen? Science Media Newsreel No. 32 (19.11. bis 25.11.2018)

Ein Wochenrückblick des Science Media Center, über welche Forschungsergebnisse viele Wissenschaftsjournalisten zeitnah berichten: Eine kurze Vorbemerkung: Das Newsreel hat Anfang Oktober eine Woche pausiert – weil in der Woche vom 12.11. bis 18.11.2018 über keine Wissenschaftspublikation so oft berichtet wurde, dass es unsere Kriterien für das Newsreel erfüllt hätte. Mehr dazu, wann wir einen Fachartikel und die... Weiterlesen →

Welche indirekten Einflüsse haben Windräder auf Ökosysteme? Wie viele Menschen sterben in Europa durch Antibiotika-resistente Keime? Wie entwickelt sich die weltweite Gesundheit? Science Media Newsreel No. 31 (05.11. bis 11.11.2018)

Ein Wochenrückblick des Science Media Center, über welche Forschungsergebnisse viele Wissenschaftsjournalisten zeitnah berichten: Indirekte Ökosystem-Effekte von Windrädern: Das Fehlen von Raubvögeln wirkt sich auf ihre vormalige Beute aus (Nature Ecology and Evolution) Zweijährige Untersuchungen in den indischen Westghats haben ergeben: Sowohl Raubvögel als auch deren Jagdaktivitäten sind in drei 0,5 Quadratkilometer großen Gebieten ohne Windräder etwa vier... Weiterlesen →

Genom des Weizens nach langer Arbeit entschlüsselt. Wie schädlich sind Pestizid-Alternativen zu Neonicotinoiden? Science Media Newsreel No. 21 (13.08. bis 19.08.2018)

Ein Wochenrückblick des Science Media Center über welche Forschungsergebnisse viele Wissenschaftsjournalisten zeitnah berichten: Das Genom des Brotweizens ist entschlüsselt (Science) Ein internationales Team von mehr als 200 Wissenschaftler*innen aus 20 Ländern hat 13 Jahre lang daran gearbeitet: Nun ist das komplexe Genom des Brotweizens fast vollständig entziffert. Im Ergebnis gibt es nun ein sogenanntes Referenzgenom der Weizensorte Chinese... Weiterlesen →

Wie viele unbeabsichtige Schäden verursacht CRISPR-Cas9 in der DNA? Bringt ein schwächerer Golfstrom Europa doch keine Kälte? Science Media Newsreel 17 (16.07. bis 22.07.2018)

Eine kurze Vorbemerkung: Das Newsreel hat Mitte Juli eine Woche pausiert – weil in der Woche vom 09.07. bis 15.07.2018 über keine Wissenschaftspublikation so oft berichtet wurde, dass es unsere Kriterien für das Newsreel erfüllt hätte. Mehr dazu, wann wir einen Fachartikel und die mediale Berichterstattung dazu hier besprechen, finden Sie in der Fußnote unten.... Weiterlesen →