Posts tagged "Wissenschaftsjournalismus"
Mit uns kann man reden

Mit uns kann man reden

Wozu braucht die Demokratie den Journalismus? Für die unabhängige und kritische Berichterstattung, wird oft geantwortet. Doch der Journalismus erfüllt noch eine weitere, weniger spektakuläre, aber ebenso wichtige Funktion. Von Alexander Mäder Weiterlesen →
Die Macht der großen Journals

Die Macht der großen Journals

Das Auswahlhandeln im Wissenschaftsjournalismus lässt sich als Ergebnis eines „information overload“ deuten. Dem begegnet der Journalismus durch die Konzentration auf nur wenige Journals. Interpretationsversuche einer sonderbaren Verteilung. VON MARKUS LEHMKUHL Weiterlesen →
Welche Studie darf’s denn heute sein?

Welche Studie darf’s denn heute sein?

Die Auswahl von Studienergebnissen durch Wissenschaftsjournalisten erschien lange als relativ beliebig. Ein Werkstattbericht. Von Markus Lehmkuhl. Weiterlesen →
Science Media Newsreel 1 (19.-23.03.2018)

Science Media Newsreel 1 (19.-23.03.2018)

Ein Wochenrückblick des Science Media Center, über welche Forschungsergebnisse viele Wissenschaftsjournalisten zeitnah berichten:             Die Vorhersage der Auswahl von Themen seitens der Journalisten gleicht dem täglichen Blick in die Glaskugel. Haben Journalisten das entsprechende Fachjournal auf dem Schirm? Werden sie das Thema aufgreifen und berichten? Wenn ja: mit welchem Dreh? Wenn... Weiterlesen →
Wissenschafts-Videos - Was tut sich im Netz?

Wissenschafts-Videos – Was tut sich im Netz?

Woher stammen all die wissenschaftlichen Videos im Netz? Wer finanziert und wer konsumiert sie? Welche Trends gibt es? Diesen Fragen geht das kostenlose E-Book „Web Video Wissenschaft“ nach. Ein Interview mit Thilo Körkel, Mitherausgeber des E-Books.  VON CLAUDIA RUBY Weiterlesen →
Peer reviewed fake news

Peer reviewed fake news

Eine gerade erschienene, groß angelegte Studie birgt Zündstoff. Der Befund: Mehr als die Hälfte der Artikel über neue biomedizinische Studien wäre besser nie geschrieben worden. Denn deren Ergebnisse erwiesen sich als falsch. VON MARKUS LEHMKUHL Weiterlesen →
"Diese Themen sind wichtiger denn je"

„Diese Themen sind wichtiger denn je“

Tiefgründig, innovativ, ambitioniert… . Das Online-Magazin STAT tritt an, um speziell der Biomedizin Öffentlichkeit zu verschaffen. Ein Interview mit dem Chef, Rick Berke. VON KAI KUPFERSCHMIDT Weiterlesen →
Gegenlesen? Nein danke!

Gegenlesen? Nein danke!

Dort, wo ein Faktencheck durch die Quellen nötig scheint, stimmt etwas mit der Themenwahl nicht. Ein Anstoß, wie man es anders machen kann. VON ALEXANDER MÄDER Weiterlesen →
Deutsches Science Media Center kommt

Deutsches Science Media Center kommt

Experten-Einschätzungen, Hintergrundinformationen, Pressekonferenzen: 2016 startet das Science Media Center Germany mit einem unabhängigen Angebot für Journalisten. Auf meta beantworten die Initiatoren Volker Stollorz und Mirko Meurer vorab die wichtigsten Fragen. Weiterlesen →