Posts tagged "Gehirn"

Können Gehirnfunktionen Stunden nach dem Tod wiederhergestellt werden? Wie weit kann Mikroplastik mit dem Wind reisen? Science Media Newsreel No. 46 (15.04. bis 21.04.2019)

Ein Wochenrückblick des Science Media Center über welche Forschungsergebnisse viele Wissenschaftsjournalisten zeitnah berichten: Perfusionssystem lässt in Schweinehirn einige Zellen Stunden nach dem Tod wieder funktionieren (Nature) Stunden nach dem Tod ist in mit künstlichem Blut versorgten Gehirnen von sechs bis acht Monate alten Schweinen wieder Zellaktivität festgestellt worden. So ist beispielsweise eine Normalisierung des Stoffwechsels eingetreten. Reaktionen auf... Weiterlesen →
Dürfen wir Affe und Mensch genetisch mischen? Ist Zucker doch keine Stimmungskanone? Science Media Newsreel No. 45 (08.04. bis 14.04.2019)

Dürfen wir Affe und Mensch genetisch mischen? Ist Zucker doch keine Stimmungskanone? Science Media Newsreel No. 45 (08.04. bis 14.04.2019)

Ein Wochenrückblick des Science Media Center, über welche Forschungsergebnisse viele Wissenschaftsjournalisten zeitnah berichten: Rhesusaffen mit menschlichem Gen zur Gehirnentwicklung (National Science Review) Das Gen MCPH1, welches wichtig für die Entwicklung des Gehirns beim Menschen ist, ist von Wissenschaftler*innen bei 11 Rhesusaffen eingepflanzt worden. Diese Affen wiesen daraufhin eine langsamere Gehirnentwicklung auf. Auch haben sie in Tests für... Weiterlesen →

Weshalb wollen Menschen nach schlaflosen Nächten mehr essen? Science Media Newsreel No. 35 (17.12. bis 23.12.2018)

Ein Wochenrückblick des Science Media Center, über welche Forschungsergebnisse viele Wissenschaftsjournalisten zeitnah berichten: Eine kurze Vorbemerkung: Das Newsreel hat Mitte Dezember eine Woche pausiert – weil in der Woche vom 10.12. bis 16.12.2018 über keine Wissenschaftspublikation so oft berichtet wurde, dass es unsere Kriterien für das Newsreel erfüllt hätte. Mehr dazu, wann wir einen Fachartikel und die... Weiterlesen →
Warum schwindet die größte Kolonie der Kaiserpinguine? Weshalb schaden Kopfbälle Frauen mehr als Männern? Science Media Newsreel No. 19 (30.07. bis 05.08.2018)

Warum schwindet die größte Kolonie der Kaiserpinguine? Weshalb schaden Kopfbälle Frauen mehr als Männern? Science Media Newsreel No. 19 (30.07. bis 05.08.2018)

Ein Wochenrückblick des Science Media Center, über welche Forschungsergebnisse viele Wissenschaftsjournalisten zeitnah berichten: Bestand in weltweit größter Königspinguin-Kolonie bricht ein (Antarctic Science) Von 500.000 auf 60.000 Brutpaare ist der Bestand der einst weltgrößten Königspinguin-Kolonie auf der Île aux Cochons (Schweine-Insel) im südlichen Indischen Ozean seit den 1980er Jahren geschrumpft. Dies belegen Satelliten- und Helikopteraufnahmen, auf deren Basis Wissenschaftler... Weiterlesen →

Verursachen Herpesviren Alzheimer? Leiden Flugbegleiter öfter an Krebs? Science Media Newsreel* 15 (25.06. bis 01.07.2018)

Die erste hier vorgestellte Studie ist zwar schon am 21.06.2018 erschienen, hat aber erst im Laufe der darauffolgenden Woche vom 25.06. bis 01.07.2018 die Marke von mindestens fünf berichtenden Artikeln in deutschsprachigen Medien überschritten. Deshalb wird sie erst in dieser Ausgabe des Newsreel besprochen. Bestimmte Herpesviren könnten das Entstehen von Alzheimer begünstigen (Neuron) Wissenschaftler der... Weiterlesen →